Jobs

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie den Kita- und Schul-Alltag von morgen!

Wir, die Stay Informed GmbH, sind ein Software-Entwickler mit Sitz in Merzhausen bei Freiburg, der mit der Kita- und Schul-Info-App ein DSGVO-konformes Kommunikationssystem für Kitas und Schulen entwickelt und vertreibt. Derzeit nutzen mehr als 440.000 Eltern aus über 6.500 Einrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz unsere App.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

WERKSTUDENT/IN (m/w/d) im Bereich Vertrieb | 20 Stunden/Woche (in den Semesterferien bis zu 40 Stunden/Woche

Was erwartet Sie?

  • Sie sind für die Erfassung und Pflege von Kundendaten im CRM-System verantwortlich
  • Sie unterstützen das Team bei der Abwicklung von Kundenaufträgen und sorgen für einen reibungslosen Ablauf im Tagesgeschäft
  • Sie helfen bei Online-Präsentationen aus und sind zuständig für deren Nachbereitung
  • Sie übernehmen Recherchetätigkeiten für die Vertriebsleitung

Was sollten Sie mitbringen?

  • Sie sind eingeschriebene/r Student/in
  • Gute MS Office Kenntnisse, CRM-Kenntnisse von Vorteil
  • Zuverlässigkeit und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Teamspirit

Worauf können Sie sich freuen?

  • Spannende Projekte in einem stark wachsenden Markt
  • Entspannte Arbeitsatmosphäre in einem Familienunternehmen
  • Motiviertes, wachsendes Team
  • Wertschätzung für eigene Ideen und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Regelmäßige Teamevents
  • Kaffee und Wasser kostenfrei im Office
  • Sehr gute Verkehrsanbindung – nur 10 Minuten vom Hauptbahnhof Freiburg, Straßenbahn Linie 3 Vauban; Haltestelle Paula-Modersohn-Platz

Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Zeugnisse, Immatrikulationsbescheinigung und frühestmöglichem Starttermin an Romina Schäffner: jobs@stayinformed.de

Wir freuen uns auf Sie!

Hinweis: Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

a
a